Duales Studium

Ausbildung oder Studium? Beides!

Sie haben demnächst Ihr Abitur in der Tasche und schwanken zwischen Ausbildung und Studium? Warum nicht beides kombinieren? Wir bieten Ihnen die Chance auf ein duales Studium, das betriebswirtschaftliche Theorie und berufliche Praxis optimal miteinander verbindet.

Kurz erklärt

Ein duales Studium ermöglicht Ihnen viel Praxiserfahrung in einem Unternehmen, verbunden mit einem Studium an einer Hochschule. An der Hochschule werden theoretische Grundlagen vermittelt, die als Arbeitsprozesse im Unternehmen angewendet und vertieft werden. Das Studium und die betrieblichen Praxisphasen sind fachlich eng miteinander verbunden und bauen aufeinander auf.

Vor trockener Theorie brauchen Sie sich aber nicht fürchten, denn während Ihres dualen Studiums werden Sie von Anfang an in die Bank integriert und durchlaufen während der Praxisphasen die verschiedenen Bereiche. So erhalten Sie einen realistischen Einblick in die Arbeitswelt. Am Ende haben Sie sowohl einen Bachelorabschluss in der Tasche sowie jede Menge Berufserfahrung gesammelt.

Unsere dualen Studiengänge

B.A. BWL Fachrichtung Banking & Finance

B.A. BWL Fachrichtung Digital Banking

B.Sc. Wirtschaftsinformatik mit Fachrichtung Application Management

VR-Verbundstudium

Das VR-Verbundstudium bietet ein wirtschaftswissenschaftliches Studium in Kombination mit einer klassischen Bankausbildung. Sie studieren an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften und erreichen nach viereinhalb Jahren zwei vollwertige Abschlüsse: den Abschluss Bankkauffrau/-mann IHK und den Titel Bachelor of Arts.

Als Verbundstudent sind Sie im ersten Jahr Ihrer Ausbildung in der Kundenberatung vor Ort eingesetzt und eignen sich dort die Grundlagen des Bankgeschäfts an. Im Herbst des darauffolgenden Jahres beginnt das Studium an der Hochschule. In den Semesterferien und während des Praxissemesters setzen Sie die Bankausbildung fort. Nach dem fünften Semester absolvieren Sie Ihre Abschlussprüfung an der IHK. Für die weitere Studiendauer stehen wir Ihnen als fester Partner zur Seite und unterstützen Sie beispielsweise bei Ihrer Bachelorarbeit.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Gutes (Fach-)Abitur
  • Gute Mathematik- und Englischkenntnisse
  • Interesse an wirtschaftlichen Themen und Finanzprodukten
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Diskretion
  • Kommunikationsgeschick
  • Hohes Engagement und Spaß an der Arbeit im Team
  • Flexibilität und Offenheit für neue Erfahrungen


Die Theoriephasen Ihres dualen Studiums absolvieren Sie an der Hochschule Aschaffenburg.

Dauer und Verdienst

Das duale Studium dauert in der Regel drei Jahre und vergeht wie im Flug.

Die Vergütung beträgt gemäß genossenschaftlichem Tarifvertrag im Ersten Jahr ca. 1.110 Euro brutto im Monat, im zweiten ca. 1.160 Euro und im dritten ca. 1.220 Euro brutto.

Profitieren Sie von einer starken Gemeinschaft

Zu Beginn der Ausbildung treffen sich unsere Azubis aus allen Lehrjahren, um „die Neuen“ zu begrüßen. Dies findet in der Regel an einem Wochenende kurz vor Ausbildungsbeginn statt. In gemütlicher Runde wird gegrillt und Sie lernen Ihre Azubi-Kollegen in lockerer Atmosphäre kennen.

In der ersten Woche Ihres dualen Studiums finden die sogenannten Einführungstage statt, hier erhalten Sie ausreichend Input, um sich für den Start in der Bank fit zu machen und danach geht es direkt zu Ihrem ersten Einsatzort in der Bank, zum Beispiel dem Kundenservice.

In allen Bereichen steht Ihnen ein fester Ansprechpartner für all Ihre Fragen zur Verfügung, trotzdem werden Sie aktiv in das gesamte Team integriert und wirken je nach Abteilung auch selbstständig bei spannenden Projekten mit.

Es gibt was oben drauf

Als Azubi erhalten Sie gleich am ersten Tag Ihr eigenes iPad. Dies nutzen Sie unter anderem, um Ihre digitalen Kompetenzen in der Bank auszubauen, das digitales Berichtsheft zu führen oder die verschiedenen E-Learning-Module zu bearbeiten, die Sie beim Lernen zusätzlich unterstützen.

Im betriebsinternen Unterricht erhalten die Azubis regelmäßig von jeweils einer Kollegin oder einem Kollegen direkt fachlichen Input aus ihrer/seiner Abteilung. Sie lernen sozusagen neben der Berufsschule auch direkt von den Profis.

Weitere Vorteile sind:

  • Flexible Arbeitszeit
  • 30 Urlaubstage
  • 13. Gehalt
  • Azubi-Events in der Freizeit
  • Azubi-Dialog mit dem Vorstand
  • Austausch mit den Azubis von Partnerbanken
  • Regelmäßige Feedbackgespräche
  • Top-Prüfungsvorbereitung
  • Beste Übernahme- und Weiterbildungschancen
  • Mitarbeiter-Konditionen
  • Vermögenswirksame Leistungen

Sie wollen Ihre Karriere bei uns starten?

Wenn Sie Zugangsvoraussetzungen erfüllen, sollten Sie rechtzeitig loslegen und sich online bewerben! Wir haben keinen festen Bewerbungszeitraum, so dass unser Bewerbungsportal für die jeweilige Stelle solange offen ist, bis alle Plätze vergeben sind.

Kontakt

Wir sind ein beliebter Arbeitgeber